Hildegard Schindler von der KAB und Patricia Betz vom Familienstützpunkt Donau.Wald organisieren das Projekt: "Interkulturelles Kochen". Afghanische und syrische Asylbewerber werkelten in der Küche herum, schnipselten Gemüse und gossen kiloweise Reis…

Lesen Sie hier weiter…